Warenkorb

Gedanken zur inklusiven Erziehung im Regelkindergarten

Susanne Pöllinger vom Verein Gib Chance e.V. hat sich Gedanken gemacht, was ein gehörloses Kind in einem Regelkindergarten benötigt. Sie ist selbst Mutter eines gehörlosen Sohnes der jetzt in der Regelschule mit Gebärdensprachdolmetschern unterrichtet wird. Sie spricht also aus Erfahrung.

Lesen Sie hier ihre: Gedanken zur inklusiven Erziehung gehörloser Kinder im Regelkindergarten.

Der Artikel darf gerne weitergeleitet werden.