Warenkorb

Karin Kestner neue Referentin des DGB für Elternfragen

Das Präsidium des Deutschen Gehörlosenbundes hat Karin Kestner zur neuen Referentin für Elternfragen ernannt.

Zu ihren Aufgabe gehört es, im Namen des DGB Eltern und Fachleuten zu allen Themen, die Eltern hörgeschädigter Kinder betreffen, Hilfestellung zu geben und zu informieren. Wenn Eltern ein hörgeschädigtes Kind bekommen, dann sind sie meistens sehr verunsichert. Sie wissen häufig nicht, welche Förderung das Kind bekommen soll, an wen sie sich wenden können. Karin Kestner ist die neue Ansprechpartnerin für solche Fragen.

Das Präsidium freut sich, dass Karin Kestner diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen hat.